#noussommesunis

Gestern Abend noch glücklich und lachend mit Freunden zusammengesessen, gut gegessen, in einer sternklaren Nacht sicher zu Hause angekommen. Am Frühstückstisch unterhalten wir uns über diesen schönen Abend.   

128 menschen sind tot.

ihr platz am frühstückstisch bleibt von nun an leer. sie erzählen uns nie mehr von den abenden, die so schön begonnen hatten – wie sie gelacht und getanzt haben, bis sie in einer sternenklaren nacht zufrieden in ihr bett gefallen sind. 

sie waren zur falschen zeit, am falschen ort. 

zufall. willkür. leere. 

Meine Gedanken sind bei den Menschen, die gestern aus ihrem Leben gerissen wurden und denen, denen das schwerste noch bevorsteht. Sie werden die nächsten Tage und Wochen die leeren Plätze am Frühstückstisch begreifen müssen.
Wir bleiben für euch mutig und stark und lassen uns den Mund nicht verbieten, für unsere Werte und Freiheit. Wir lassen uns keine Angst machen.

wir sind eine gemeinschaft; #noussommesunis